/c/blog: Blog

1756 stories 0 subscribers

Moderators

0

Verwenden von Liebespuppen kaufen als Ersatz für die menschliche Intimität www.beerdoll.comban site

DaveCat ist ein selbsternannter "IDollator", ein Begriff, der verwendet wird, um diejenigen zu beschreiben, die Beziehungen zu Lebensechte Sexpuppen eingehen. In einer Folge des Love + Radio-Podcasts diskutierte DaveCat, warum er eine synthetische romantische Beziehung vorzog: "Die Sache ist mit organischen Beziehungen, Sie haben zwei Menschen in der Liebe und es wird eine Wahrnehmung der Person geben, zu der sie angezogen werden. Sie fühlen sich von dieser Wahrnehmung angezogen und nicht von der Person, die sie tatsächlich sind. Mit einer synthetischen (Puppe) steht alles im Vordergrund, es gibt keine Täuschung, es gibt keine bösen Überraschungen. Was auch immer Sie in Bezug auf ihre Persönlichkeit machen, das bekommen Sie. " Geschichten wie die von DaveCat gibt es nicht nur in westlichen Ländern. Der Wunsch nach anorganischen Beziehungen hat auch die japanische Kultur durchdrungen. Es gibt sogar ein eigenes Slang-Wort "Moe", um Menschen zu beschreiben, die sich von menschlichen Interaktionen lösen, um - oft romantische - Beziehungen mit einem animierten oder anderen zweidimensionalen Charakter (2D) zu bilden. https://www.beerdoll.com/lifelike-sex-dolls-sexpuppe-lebensecht.html
Read the full article on www.beerdoll.com
category blog posted by beerdoll 5 years ago 0 comments edit flag/unflag delete delete and ban this url

Comments (0)

You need to be logged in to write comments!
This story has no comments.